Laserdrucker per USB anschließen

Bevor WLAN-Drucker weit verbreitet waren, waren netzwerkfähige Drucker noch sehr teuer bzw. erforderten teure, externe Printserver. Die einzige Möglichkeit war daher für lange Zeit Drucker per USB anzuschließen. Dies ist einfach und schnell, wenn nur von einem Computer gedruckt werden soll.

Welche Laserdrucker können per USB angeschlossen werden?

Auch wenn viele Drucker mit ihren Netzwerkfähigkeiten werben, ist ein USB-Anschluss dennoch vorhanden. Dementsprechend lang ist die Liste der getesteten Drucker mit USB-Anschluss.

Dell H625cdw

Brother H625cdw Business-Drucker im Test

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

88%Bewertung

Testbericht lesen

Dell E525w

Dell E525w Laserdrucker mit Multifunktion im Hands-On-Test

€ 287,13 ggf. zzgl. Versandkosten

87%Bewertung

Testbericht lesen

Brother MFC-L2700DW

Brother MFC-L2700DW im ausführlichen Praxistest

€ 172,72 ggf. zzgl. Versandkosten

87%Bewertung

Testbericht lesen

Dell C1765nfw

Dell C1765nfw Multifunktionsdrucker im Test

€ 361,16 ggf. zzgl. Versandkosten

86%Bewertung

Testbericht lesen

Samsung Xpress-M2875FW

Samsung M2875FW

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

86%Bewertung

Testbericht lesen

Brother HL-L2340DW

Testbericht des Brother HL-2340dw

€ 103,99 ggf. zzgl. Versandkosten

86%Bewertung

Testbericht lesen

Brother DCP-7070DW

Brother DCP 7070dw Multifunktionsdrucker

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

85%Bewertung

Testbericht lesen

HP LaserJet Pro M1536dnf

HP Laserjet M1536dnf Multifunktionsdrucker

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

85%Bewertung

Testbericht lesen

Brother MFC9140CDN

Brother MFC-9150CDN Drucker mit Cloud-Features im Test.

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

85%Bewertung

Testbericht lesen

HP Laserjet M277dw

Testbericht zum HP Color Laserjet M277dw Multifunktionsdrucker

€ 279,06 ggf. zzgl. Versandkosten

85%Bewertung

Testbericht lesen

Brother MFC-9332cdw

€ 342,98 ggf. zzgl. Versandkosten

85%Bewertung

Testbericht lesen

Dell C1760nw

Dell C1760 Wlan-Drucker im Test

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

84%Bewertung

Testbericht lesen

Brother DCP-7055W

Brother DCP 7055 im Test

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

84%Bewertung

Testbericht lesen

HP LaserJet Pro P1102w

HP Laserjet P1102 Schwarz-Laser Testbericht

€ 189,90 ggf. zzgl. Versandkosten

84%Bewertung

Testbericht lesen

Dell E514dw

Dell E514dw im Praxistest

€ 239,90 ggf. zzgl. Versandkosten

84%Bewertung

Testbericht lesen

HP LaserJet Pro 200 M251nw

Laserjet Pro200 M251w mit Wifi

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

83%Bewertung

Testbericht lesen

Brother HL-2135W

Brother HL-2135W im Test

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

81%Bewertung

Testbericht lesen

Samsung SL-M2022W

Samsung SL M220W im Test

€ 133,04 ggf. zzgl. Versandkosten

81%Bewertung

Testbericht lesen

HP LaserJet Pro M1132

HP Laserjet Pro M1132 Multifunktionsdrucker Produktbild

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

80%Bewertung

Testbericht lesen

Brother HL-3140CW

Brother HL-3140CW im Test

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

80%Bewertung

Testbericht lesen

HP LaserJet Pro 200 M276nw

HP Laserjet Pro 200 im Test

€ 545,00 ggf. zzgl. Versandkosten

78%Bewertung

Testbericht lesen

Samsung SL-M2070/XEC

Samsung SL-M2070/XEC

€ 112,99 ggf. zzgl. Versandkosten

71%Bewertung

Testbericht lesen

Samsung CLP-365

Samsung CLP-365 im Test auf druckcheck.com

k.A. ggf. zzgl. Versandkosten

60%Bewertung

Testbericht lesen

Für mehrere Benutzer eher ungeeignet

Ist ein Drucker per USB angeschlossen, ist das Benutzen durch mehrere Personen eher schwierig, aber nicht unmöglich. Dazu muss der Drucker auf dem Computer, der direkt mit dem Drucker verbunden ist, im Netzwerk freigegeben werden. Andere Computer, die sich im gleichen Netzwerk befinden, senden Ihren Druckauftrag dann an diesen Computer, der ihn ausdruckt. Der Nachteil hierbei ist, dass dieser Computer immer dann angeschaltet sein muss, wenn ein anderer Computer drucken möchte.

Leichter geht es mit einem Printserver

Ein Printserver übernimmt dabei eine ähnliche Aufgabe. Er tritt als der entsprechende Computer auf, an dem der Drucker per USB angeschlossen wird. Andere Computer sprechen diesen dann per LAN oder WLAN an. Viele Nutzer haben einen solchen Printserver zu Hause ohne es zu wissen. Ein solcher ist nämlich beispielsweise in manchen Routern (z. B. AVM FritzBox) vorhanden. Dennoch ist die deutlich komfortablere Variante direkt auf einen netzwerkfähigen Drucker auszuweichen.

Weiterführende Ratgeber und andere Möglichkeiten Drucker anzuschließen

Lesen Sie auch die folgenden Ratgeber, die Ihnen ausführliche Infos dazu geben, wie Sie Ihren Drucker anschließen und für andere Mitbenutzer verfügbar machen können:

  • Drucker mit LAN-Anschluss. Die klassischen, kabelgebundenen Netzwerkdrucker ermöglichen eine Aufstellung weit weg vom Computer und das unkomplizierte Benutzen des Druckers durch mehrere Personen.
  • WLAN-Laserdrucker im Test Dank WLAN kabellos drucken: Wie das geht und worauf Sie achten sollten.
  • AirPrint-fähige Drucker. Diese Drucker sind oft die erste Wahl für alle, die mindestens ein Apple-Gerät verwenden.
  • NFC-fähige Drucker Near-Field-Communication erlaubt ganz neue Möglichkeiten des Druckens vom Smartphone.