Wie werden Laserdrucker in den Testberichten bewertet?

Damit Sie schnell und einfach den besten Laserdrucker finden können, erhalten alle unsere Testberichte am Ende eine mehrstufige Bewertung. Im folgenden erhalten Sie eine kurze Erklärung, was es mit jeder Bewertung auf sich hat, damit Sie möglichst komfortabel das perfekte Gerät für Ihre Bedürfnisse finden können.

Die verschiedenen Bewertungs-Dimensionen erklärt

So kommen die Bewertungen in den Testberichten auf druckcheck.com zustande.

Damit Sie unsere Bewertungen nachvollziehen können, erklären wir Ihnen die einzelnen Dimensionen der Bewertung. Somit erfahren Sie, wie unsere Testsieger zustande kommen. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit Ihren ganz eigenen Testsieger zu finden.

  1. Die Bewertung der Qualität. Dies umfasst hauptsächlich die Qualität der Ausdrucke (Druckqualität), geht aber auch auf die Verarbeitsqualität der verschiedenen Drucker ein. Fällt z. B. das ein bestimmtes Modell anfällig für einen bestimmten Defekt ist, wirkt sich dies negativ auf die Qualitätsbewertung aus.
  2. Die Bewertung der Druckgeschwindigkeit. Die Druckgeschwindigkeit ist ein einfach messbarer Wert. Ein Drucker schafft eine bestimmte Anzahl von Seiten zu drucken. Diese absolute Angabe ist jedoch ein schlechter Wert, um darauf Ihre Entscheidung zu basieren. Farblaserdrucker können abweichende Geschwindigkeiten für S/W- und Farbdruck haben. Außerdem drucken Mono-Laser grundsätzlich mit anderen Geschwindigkeiten als Farblaser. Die Bewertung der Druckgeschwindigkeit geht also immer auf die Druckgeschwindigkeit ähnlicher Drucker ein. Hat ein Drucker eine hohe Druckgeschwindigkeit, seine direkten Konkurrenten aber eine noch höhere, wirkt sich dies negativ auf die entsprechende Bewertung aus.
  3. Die Bewertung der Folgekosten. Die wichtigsten Kosten über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers sind die Folgekosten. Diese setzen sich hauptsächlich aus Tonerkosten zusammen, können aber ebenfalls die Kosten anderer Verschleißteile, wie z. B. Trommelkosten beinhalten. Bei Tonern gehen sowohl die Preise für Original-Toner ein, als auch die Verfügbarkeit von günstigeren Alternativ-Tonern.
  4. Die Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Im Gegensatz zu den Betriebskosten, zielt das Preis-Leistungsverhältnis auf den Anschaffungspreis des Druckers ab. Besonders wichtig hierbei ist die Liste der Funktionen des jeweiligen Druckers. Das Ausstattungsniveau wird mit ähnlichen Druckern von anderen Herstellern (oder manchmal sogar Konkurrenz aus dem eigenen Haus) verglichen. Schneiden andere Drucker besser ab, wirkt sich dies negativ auf die Bewertung eines jeweiligen Druckers aus.
  5. Die Gesamtbewertung. Diese Bewertung stellt lediglich einen Durchschnittswert aller anderen Bewertungen dar. Dies ermöglicht Ihnen auf den ersten Blick zu sehen, welcher Drucker die Nase vorn hat. Außerdem ermöglichst uns, dieses Gesamtergebnis einen Testsieger zu bestimmen und die Drucker in den Kategorien standardmäßig nach dem Gesamtergebnis zu sortieren.

Ihr persönlicher Testsieger

Sie sollten bedenken, dass das Gesamtergebnis nicht unbedingt Ihre persönlichen Bedürfnisse bedenkt. Es kann also durchaus passieren, dass für Sie ein Drucker besser geeignet ist, der nach dem Durchschnittsergebnis nicht der absolute Testsieger ist. Wenn für Ihre Anwendungszwecke z. B. die Geschwindigkeit am wichtigsten ist, können Sie anhand dieser Bewertung Ihren persönlichen Testsieger finden.

Um Ihnen die Suche nach dem passenden Drucker so komfortabel wie möglich zu gestalten, haben Sie auf allen Kategorieseiten, auf denen Drucker aufgelistet werden, die Möglichkeit selbst zu bestimmen, wie die Modelle sortiert werden sollen. Dazu können Sie in der Leiste über den Druckern Ihr gewünschtes Kriterium auswählen und nach Bedarf aufsteigend oder absteigend sortieren.

Selbstverständlich können Sie auch nach dem Preis sortieren, somit können Sie z. B. bestimmte Geräte ausschließen, die nicht in Ihr Budget passen.

Finden Sie jetzt Ihren passenden Drucker

Nun wissen Sie, wie die Bewertungen auf druckcheck.com zustande kommen. Diese neue Wissen können Sie nun auf die verschiedenen Kategorien anwenden. Zum Start möchten wir Ihnen die folgenden Kategorien nahelegen:

Posted by

Ihre Anmkerkungen

Achtung: Es werden lediglich Kommentare freigeschalten, die eigene Erfahrungen mit den getesteten Laserdruckern widerspiegeln oder uns auf etwaige Fehler in den Testberichten hinweisen. Links werden nur gestattet, wenn der Kommentar von exzellenter Qualität ist!